Berufsweg

Mag. Dr. Michaela Rungaldier
geboren am  31. Juli 1967 in Innsbruck

 

Berufsweg:

1992 – 1998
Volksschullehrerin – Land Tirol
1997 – 1998
Stationspsychologin – Abteilung II der Univ.-Klinik für Psychiatrie Innsbruck
1998 – 2000
Klinische Psychologin & Gesundheitspsychologin - Abteilung IV, Kinder- & Jugendpsychiatrie der Univ.-Klinik für Psychiatrie Innsbruck
seit 1998
Referentin am Pädagogischen Institut des Landes, der Pädagogischen Hochschule Tirol, in Arbeitskreisen sowie Bildungshäusern
seit 2000
Klinische Psychologin & Gesundheitspsychologin in freier Praxis
2000 – 2007
Lehrbeauftragte für Pädagogische Psychologie & Sonderpädagogik an der Pädagogischen Akademie des Bundes in Tirol
2001 – 2011
Allgemein beeidete & gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Familien-, Kinder- & Jugendpsychologie am Landesgericht Innsbruck
seit 2005
Psychotherapeutin in freier Praxis (Psychodrama)
2007 – 2015
Lehrbeauftragte im postgraduellen Ausbildungslehrgang für Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie in Schloss Hofen, Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung
2007 - 2019 
Lehrbeauftragte an der Pädagogischen Hochschule Tirol für klinische Kinderpsychologie & Persönlichkeitsbildung
seit 2014
Lehrtherapeutin im Rahmen des Universitätslehrganges für das psychotherapeutische Fachspezifikum (methodenspezifische Ausrichtung Psychodrama) an der Universität Innsbruck
seit 2015
Lehrbeauftragte an der Universität Innsbruck für Entwicklungspsychologie des Kindes- & Jugendalters
seit 2015
Lehrbeauftragte im Masterlehrgang
"Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie"
von Schloss Hofen und der Medizinischen Universität Innsbruck
2015
Lehrbeauftragte an der Universität Innsbruck für Humanistische Therapieschulen

Berufsweg Dr. Michaela Rungaldier
Berufsweg Dr. Michaela Rungaldier